19 – 24 Juli 2009: "International School on Digital Transformation". University of Porto, Portugal.

http://colab.ic2.utexas.edu/dm/international-school/


3 – 4 September 2009: Internationale Konferenz "Transforming Audiences 2. Creativity - Knowledge - Participation". University of Westminster, London, UK.

www.http://www.transformingaudiences.org.uk/


3 – 5 September 2009: Conference - Culture, Media: Protest. Universität Luzern, Schweiz.

Call for papers


10 – 12 September 2009: "5th ECPR General Conference". Eine der Sektionen in diesem hauptsächlich wissenschaftlichen Programm wird die Sektion "Protest Politics" sein und darin u. a. das Panel "Mobilization and Protest Communication on the Social Web". Universität Potsdam, Deutschland.

www.ecpr.org.uk/potsdam/panel_details.asp?panelID=557


07 – 11 Oktober 2009: "Internet Research 10.0 - Internet: Critical". Die 10. internationale und interdisziplinäre Jahrestagung der Association of Internet Researchers (AoIR), Milwaukee, Wisconsin, USA.

http://ir10.aoir.org/





http://alles-was-gerecht-ist.de/: Projekt der "Sozialhelden" über soziale Gerechtigkeit, Umweltschutz und deren Nachhaltigkeit.

www.andrewchadwick.com: Blog des Autors Andrew Chadwick über das Internet und Politik.

http://wiki.aoir.org/index.php?title=Main_Page: Wiki der Association of Internet Researchers.

www.archivbremen.de: Archiv der sozialen Bewegungen in Bremen.

www.behindthelabel.org: Nachrichtenseite über Entwicklungen und Kampagnen im Bereich "Clean Clothes"/"Anti-Sweatshops".

www.ccp-online.org: Das mehrsprachige Online-Journal "Communication, Cooperation, Participation".

www.corporate-citizen.info: Informationsportal zum Thema Corporate Citizenship, welches sich an kleinere und mittlere Unternehmen richtet.

www.corporations.org: Informationen über transnationale Konzerne.

http://cyber.law.harvard.edu/home/: Das Berkman Center for Internet & Society.

www.cybersociology.com: Das Cybersociology Magazin.

www.danah.org: Homepage von Danah Boyd, Doktorandin and der School of Information and der Universität Kalifornien (Berkeley) und Mitarbeiterin im Berkman Center for Internet and Society der Harvard Law School. (englischsprachig)

http://depts.washington.edu/ccce/Home.htm: Homepage des Center for Communication and Civic Engagement im Department of Communication an der Universität Washington.

www.digitalnative.org: Homepage des Digital-Natives-Projektes.

http://docs.kampagnenforum.ch/Akteure/NGO_NPO/: Texte zu zivilgesellschaftlicher Kampagnenarbeit.

http://einzelhandel.verdi.de/unternehmensinformationen: Informationen zu Arbeitsbedingungen und Arbeitsplatzsicherheit in verschiedenen Unternehmen.

www.elektrischer-reporter.de/elr/video/94: Film über digitalen Aktivismus.

www.esri.salford.ac.uk/ESRCResearchproject/: "i pol" - Ein Portal zum Thema Internet und Politik.

http://foodwatch.de/: Website der Organisation "foodwatch", die gegen die Praktiken der Lebensmittelindustrie agiert.

www.gep.de/medienakademie/netzaktivismus/was_geht/was_geht_artikel1.htm: Ein Netzangebot zum Thema Netzaktivismus der Evangelischen Journalistenschule.

www.globalisierung-online.de: Definition und (multimediale) Informationen zum Thema Globalisierung.

www.glocalist.com: Website von "Glocalist Daily News, einer Tageszeitung für Corporate Social Responsibility und Wirtschaftsethik, Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung.

www.infoid.org: Issue crawler mit Fokus auf soziale Themen, welche von NGOs in Kampagnen aufgenommen werden.

www.ipidi.org: Institut für Politik, Demokratie & das Internet.

http://karmakonsum.de/: Website des Mediums "Karma Konsum".

www.kommunikation-gesellschaft.de: Kommunikation@Gesellschaft - Sozialwissenschaftliches Online-Journal, das der Untersuchung der Nutzung von (alten wie neuen) Informations- und Kommunikationstechnologien gewidmet ist.

http://konsumblog.de/: Blog über Konsum, Alltag und Globalisierung.

http://konsumguerilla.net/: Blog über die Macht als Konsument.

www.konsum-soziologie.de: Arbeitsgruppe "Konsumsoziologie". Offenes Forum für die konsumsoziologische Forschung in Deutschland.

www.markenfirmen.com: Homepage zum Bestseller "Schwarzbuch Markenfirmen". Links zu diversen Akteuren und Kampagnen.

www.modinet.dk: Modinet - Zentrum für Medien und Demokratie.

http://nachhaltigbeobachtet.ch/: Blog über Nachhaltigkeit.

http://www.networked-politics.info/: Homepage von Networked politics, einer umdenkenden politischen Organisation in einem Zeitalter der Bewegungen und Netzwerke. (englischsprachig)

www.nologo.org: Informationen über verschiedene Kampagnen und Protest-Netzwerke mit dem Schwerpunkt "faire Arbeitsbedingungen" in Anlehnung an Naomi Kleins Buch "No Logo" und ihre Kolumnensammlung "Fences and Windows".

www.oii.ox.ac.uk: Das Oxford Internet Institute.

http://www.onlinecreation.info/: Web-Blog von Mayo Fuster Morell, Forscherin an der European University Institute and School of Information - UC Berkeley. Mit diesem Tool möchte sie Erkenntnisse für ihre Doktorarbeit über "Online communities Governance" erschließen und ihre Forschungsergebnisse direkt verbreiten. (englischsprachig)


www.ourmedianetwork.org/wiki/: Wiki des Alternative Media Global Projects.

www.politik-konsum.de: Beiträge zum Thema "Politisierter Konsum - konsumierte Politik".

www.protest.net: Informationen und Links zu aktuellen Protestkampagnen.

www.protestnetzwerke.de: Weblog rund um das Buch "Protestnetzwerke. Eine neue Dimension transnationaler Zivilgesellschaft?".

www.publicconnection.org: Homepage des Forschungsprojekts "Media Consumption and the Future of Public Connection" an der London School of Economics and Political Science. (englischsprachig)

http://rccs.usfca.edu/: Link zum amerikanischen Resource Center for Cyberculture Studies.

http://resblog.blogspot.com/: Ein Blog zum Thema Neue Medien und Politik.

http://slowretail.de/: Hompage des Beratungsunternehmens "Slowretail" für die Entwicklung moderner und nachhaltig erfolgreicher Handelskonzepte.

www.ssrc.org/programs/itic: Programm der Ford-Stiftung, das sich mit Informationstechnologien und ihrer Nutzung durch zivilgesellschaftliche Organisationen sowie den damit verbundenen Bedingungen und Zwängen beschäftigt.

www.triplec.at/index.php/tripleC: Homepage des transdisziplinären Journals "tripleC", das für Beiträge aus allen Disziplinen geöffnet ist. (englischsprachig)

www.userpage.fu-berlin.de/~jroose/fjnsb/pages/frameprojekte.htm: Informationen über aktuelle Forschungsprojekte des Forschungsjournals neue soziale Bewegungen.

www.utopia.de/: Internetportal für strategischen Konsum und nachhaltigen Lebensstil.

www.webarchivist.org: Eine Forschungsgruppe, die sich der Softwareentwicklung verschrieben hat und an der Universität Washington und dem SUNY Institut für Technologie angesiedelt ist.

http://web2null.zmi-giessen.de/: Information über die Tagung "Das Internet zwischen egalitärer Teilhabe und ökonomischer Vermachtung" (24 - 25 Oktober 2008).

www.wer-zu-wem.de: Verzeichnis der wichtigsten Adressen aus dem Einzelhandel, Dienstleister, Markenartikelhersteller und Industriebetriebe.

www.york.ac.uk/res/siru/politicalinformatics.htm: Das Social Informatics Research Unit der Universität York.

www.zukunftsinstitut.de/verlag/studien_detail.php?nr=55: Publikation "Zielgruppe LOHAS von Eike Wenzel, Christian Rauch und Anja Kirig (2007).








www.adbusters.org: Homepage der Adbusters Media Foundation, einem Netzwerk aus Künstlern und Aktivisten, die bestehende Machstrukturen der Informationsgesellschaft mit Hilfe des Culture Jammings aufbrechen wollen.

www.aktive-buergerschaft.de: Verein zur Unterstützung von bürgerschaftlicher Eigen- und Mitverantwortung.

www.apc.org: The Association for Progressive Communication – Internet und IuK-Technologien für soziale Gerechtigkeit und Entwicklung.

www.agp.org: Peoples’ Global Action – Kommunikations- und Koordinationsplattform für unterschiedliche kapitalismuskritische Gruppierungen.

www.attac.de/konsumnetz: Netzwerk zum Thema "Konsum und Konzerne".

www.billboardliberation.com: Culture Jamming mit Konzentration auf Plakate bzw. Straßenmarketing.

www.buergergesellschaft.de: Stiftung zur Förderung des Bürgerengagements und Selbsthilfeaktivitäten.

www.carrotmob.org/: Homepage des Netzwerks von Konsumenten, die Produkte kaufen, um Firmen zu unterstützen, die die meisten sozial verantwortungsvollen Entscheidungen fällen. (englischsprachig)

www.cccdeutschland.org/: Homepage des 'Centrums für Corporate Citizenship Deutschland' (CCCD), einer Organisation zur Förderung von Corporate Citizenship in Deutschland.

www.citizen.org: Amerikanische Non-Profit-Organisation zur Vertretung von Konsumenteninteressen.

www.contrast.org/KG: Website der Kommunikationsguerilla.

www.cora-netz.de: Netzwerk für Unternehmensverantwortung

www.corporatecitizen.de/: Homepage des Centers for Corporate Citizenship in Deutschland.

www.crocodyl.org/: Homepage von crocodyl, einer Gemeinschaftsuntersuchung von Unternehmen. (englischsprachig)

www.culturejamming101.com: Multimedia-Präsentation des Künstlers und Autors Andrew Boyd über das kreative Potential neuer Aktionsformen.

www.digiactive.org/: Homepage von DigiActive, einer freiwilligen Organisation, die sich der Aufgabe widmet, Basisaktivisten weltweit dabei zu helfen, das Internet und Mobiltelefone zu nutzen, um einflussreicher zu sein. (englischsprachig)

www.ecofashionjunkies.com/blog/: Homepage der Eco Fashion Junkies, die die beiden Ziele verfolgen, die Menschen über die neuesten Trends in der Ökomode zu informieren und Projekte mit umweltfreundlichen Ergebnissen zu fördern. (englischsprachig)

www.eftafairtrade.org: Europäisches Netzwerk von Fair Trade-Organisationen.

www.einkaufsnetz.org: Greenpeace-Verbraucherorganisation EinkaufsNetz.

www.ethicalconsumer.org: Britische Verbraucherorganisation, die die soziale und ökonomische Dimension von Unternehmen kritisch untersucht.

www.food-monitor.de: Monitoringdienst zu Ernährung und Verbraucherpolitik.

www.globalexchange.org: Internationale Mitgliederorganisation, die weltweite soziale, ökonomische und ökologische Gerechtigkeit vorantreiben will.

http://goodtruebeautiful.typepad.com/goodtruebeautiful/: Homepage des Händlers "Good True Beautiful", der "Ethical Fashion" vertreibt.

www.indymedia.org: Zusammenschluss unabhängiger Journalisten und Medienmacher.

www.informationactivism.org/: Homepage des Projektes "Info activism". (englischsprachig)

www.kritischeaktionaere.de: Zusammenschluss von Aktionären für Umweltschutz und soziale Gerechtigkeit.

www.lohas.de/: Homepage der Gemeinschaft "Lifestyle of Health and Sustainability" (LOHAS), die ausschließlich fair gehandelte Waren und Bioprodukte kauft.

www.lohas-blog.de/: Blog der Gemeinschaft "Lifestyle of Health and Sustainability" (LOHAS).

www.lohas-guide.de/: Homepage der Gemeinschaft "Lifestyle of Health and Sustainability" (LOHAS).

http://mensch.coop/: Homepage der Genossenschaft "mensch.coop eG".

http://mobileactive.org/: Vereinigung von Einzelpersonen und Organisationen, die Mobiltelefone für sozialen Einfluss nutzen.

www.multiwatch.ch: Netzwerkorganisation zur zivilgesellschaftlichen Kontrolle multinationaler Konzerne.

www.orka-web.de/Kampagnen: Deutsches Netzwerk von Kampagnenberatern, die gewerkschaftliche Kampagnen betreuen.

www.political-consumers.org: Homepage der 'Political consumers Deutschland', einem deutschen Forum, in dem man sich an der Diskussion über politischen Konsum beteiligen kann.

www.preis-der-arbeit.de: Zivilgesellschaftliche Initiative für mehr unternehmerische Verantwortung.

www.protest.net: Übersicht über politische Protestaktionen im Netz.

www.rtmark.com: Diskussions- und Mobilisationsplattform für Boykott- und Protestaktionen gegen Markenprodukte.

www.ruckus.org: Netzwerk zur Unterstützung von Umwelt- und Menschenrechtsorganisationen.

www.simpleliving.net/main/: Homepage des Simple Living Network, das sich für eine bescheidenerere und nachhaltigere Lebensweise einsetzt. (englischsprachig)

http://socialbar.de/wiki/Hauptseite: Blog für "Weltverbesserer".

www.tacticaltech.org/: Homepage der NGO "Tactical Tech". (englischsprachig)

http://weissliste.twoday.net/: Homepage der weissliste, die sich für den fairen Handel von Kleidermode einsetzt.

http://unsdiewelt.com/buch/: Homepage zu Klaus Werner-Lobos Buch "Uns gehört die Welt! Macht und Machenschaften der Multis."







www.attac.de/lidl-kampagne: Kampagne gegen die Arbeitsbedingungen beim Lebensmittelkonzern Lidl.

www.babymilkaction.org: Kampagne gegen gegen die Firmenpolitik von Nestlé bei der Vermarktung von Milchersatzprodukten.

www.bukopharma.de: Kampagne gegen die Pharmaindustrie.

www.burgerbewegung.de: Kampagne gegen die Verwendung von Gentechnik bei McDonald's.

www.boycottbeijing2008.net: Aufruf zum Boykott der olympischen Spiele 2008 in Peking.

www.boycottmadeinchina.org: Aufruf zum Boykott von in China hergestellten Produkten.

www.buynothingday.de: Kollektiver Protest gegen übermäßigen Konsum durch eintägigen Boykott.

www.cokespotlight.org: Kampagne zur ökologischen Verantwortung des Coca Cola Konzerns.

www.consumers-against-war.de: Aufruf zum Boykott von US-amerikanischen Produkten als Demonstration gegen den Irak-Krieg.

www.controlarms.org: Kampagne für die Kontrolle des Rüstungstransfers.

www.corpwatch.org: Übergreifende Kampagne zur Verantwortung von Firmen und Konzernen.

www.deportationclass.com: Kampagne gegen das Geschäft mit Abschiebung.

www.fian.de: FIAN-Kampagne für mehr Rechte für Blumenarbeiterinnen.

www.gendreck-weg.de: Kampagne gegen den Einsatz genmanipulierten Saatgutes.

www.greenpeace.org/apple/: Greenpeace-Kampagne für einen "grüneren Apple". (englischsprachig)

www.kfcgrausam.de: Kampagne gegen den Umgang mit Hühnern bei Kentucky Fried Chicken.

www.konsumensch.net: Alternative Stadtführungen durch Filialen großer Konzerne und Markenfirmen.

www.landmine.de: Kampagne für ein Verbot aller Landminen.

www.maketradefair.com: Kampagne für einen faireren Welthandel.

www.mapuche-nation.org: Kampagne zum territorialen Konflikt zwischen dem Mapuche-Stamm und Benetton.

www.mcspotlight.org: Angriffe gegen McDonald’s als Symbol eines multinationalen Konzerns.

www.msboycott.com: Aufruf zum Boykott von Microsoft-Programmen.

www.muslim-markt.de: Aufruf zum Boykott von israelischen Produkten und von Produkten aus Staaten, die Israel unterstützen.

www.nikeground.com: Kampagne zur Thematisierung der Vereinnahmung öffentlichen Raums durch Firmeninteressen.

www.offensive-gegen-die-pelzindustrie.de: Kampagne gegen die Pelzindustrie.

www.ryan-be-fair.org: Kampagne für fairere Arbeitsbedingungen bei Ryan Air.

www.saubere-kleidung.de: Deutsche Homepage der Clean-Clothes-Kampagne.

www.stromwechsel-jetzt.de: Kampagne für den Atomausstieg.

www.umwelt.org/robin-wood: Robin-Wood-Kampagnen zum Thema Tropenholz.